Zauberwort Nachhaltigkeit

Facetten eines Leitbegriffs

Das ist der Titel des Vortrags von Ulrich Grober (Publizist). Er geht dem Begriff der Nachhaltigkeit nach, der schon vor 300 Jahren in Deutschland von Carl von Carlowitz, einem Forstwissenschaftler, geprägt wurde. Der machte sich schon damals Sorgen um die deutschen Wälder, die durch Laub rechen für Einstreu, Feuerholz sammeln und Holzeinschlag v.a. für Minenbau (Stützbalken), zur Glasherstellung, Schifffahrt (“Holländerstämme”) und die Köhlerei extrem genutzt wurden.

http://www.nachhaltigkeit.info/artikel/hans_carl_von_carlowitz_1713_1393.htm

Dienstag 28.2., 19 Uhr, Universität Freiburg, KGI Hörsaal 1010, Eintritt frei. Dies ist der Beginn einer Vortragsreihe zur bevorstehenden Rio Wiederholungskonferenz.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s